Bildungszentrum Langenthal
Weststrasse 22 | 4900 Langenthal | Telefon: 062 916 86 30 | info##at##bzl.ch | www.bzl.ch

Kontaktieren Sie uns!

Gymnasium Oberaargau
Weststrasse 23 | 4900 Langenthal
Telefon: 062 919 88 22
gymo##at##bzl.ch | www.gymo.ch

BZL GYMO BFSL BW-BZL

Maturaarbeit

Was muss ich wissen, was muss ich machen?

Was ist eine Maturaarbeit?
Die Maturaarbeit entwickelt eine präzise und relevante Fragestellung in einer Fachrichtung der gymnasialen Ausbildung. Die Gymnasiastin oder der Gymnasiast behandelt und beantwortet die Frage unter der Leitung seiner Betreuerin oder seines Betreuers selbstständig.

Warum machen wir eine Maturaarbeit?
Die Maturaarbeit ist ein obligatorischer Teil der Maturitätsausbildung nach MAR. Sie wird während des 2. Semesters Sekunda und des 1. Semesters Prima erstellt und zählt als Maturnote.
Ohne Maturaarbeit keine Matur!
Titel und Note werden im Maturazeugnis eingetragen.

Wie lang muss eine Maturaarbeit sein?
Für die Planung und Realisierung stehen gemäss Lektionentafel 100 Arbeitsstunden zur Verfügung. Je nach Art der Arbeit und nach Fachrichtung sind dies 10 - 20 Textseiten. Im ersten Semester Prima erscheint die Maturaarbeit im Stundenplan in Form eines "freien" Nachmittags.

Was muss ich tun?
• Themenwahl: Das Thema kann frei gewählt werden. Interdisziplinäre Themen sind gewünscht. Es sind auch Maturaarbeiten als Partnerarbeiten möglich.
• Sie überlegen sich die Wahl eines Themas. Sie sprechen mit Lehrerinnen und Lehrern, mit Eltern, Freunden über ein mögliches Thema.
• Im Februar findet ein Einführungsnachmittag statt. Es stehen die Lehrerinnen und Lehrer zu Gesprächen zur Verfügung.
• Bis zur DIN-Woche 08 haben Sie ein Thema gewählt und die Fragestellung eingegrenzt und Sie haben auch bereits eine Betreuerin oder einen Betreuer.
• Bis zu den Frühlingsferien: Sie haben das Thema im Arbeitstitel formuliert, es gibt ein Grobkonzept, der Vertrag ist unterschrieben.
• Ab Frühlingsferien: Sie beginnen mit der Arbeit.
• Abgabetermin: Anfang November


Maturaarbeiten und selbständige Arbeiten