Bildungszentrum Langenthal
Weststrasse 22 | 4900 Langenthal | Telefon: 062 916 86 30 | info##at##bzl.ch | www.bzl.ch

Kontaktieren Sie uns!

Gymnasium Oberaargau
Weststrasse 23 | 4900 Langenthal
Telefon: 062 919 88 22
gymo##at##bzl.ch | www.gymo.ch

BZL GYMO BFSL BW-BZL

Projektunterricht

Neben dem traditionellen Fachunterricht kennt die fms auch den Projektunterricht als weitere Unterrichtsform. Der Projektunterricht hat sich inzwischen so weit entwickelt, dass in den ersten vier Semestern jede Woche an einem Halbtag projektbezogener Unterricht stattfindet.
Wichtig ist der fms die allgemeinbildende und berufsfeldbezogene Ausrichtung der Unterrichtsinhalte. Interdisziplinarität und Teamteaching zeigen sich während den Lektionen des Projektunterrichts inzwischen als selbstverständliche Unterrichtsformen.
Im ersten Semester setzen sich die Schülerinnen und Schüler der fms mit dem Lernfeld der Medien auseinander. Im zweiten Semester steht im Rahmen der Lebenskunde die Förderung der Selbst- und Sozialkompetenz und der Berufswahl im Mittelpunkt. Im dritten und vierten Semester werden im Projektunterricht unter allgemeinbildenden Aspekten berufsfeldbezogene Themen behandelt. Im Berufsfeld Soziale Arbeit zum Beispiel das Thema „Migration in Geschichte und Geschichten".
Die Vielfalt der Aspekte, unter denen die einzelnen Themen betrachtet werden und die hohe Eigenaktivität der Schülerinnen und Schüler, welche die Form des Projektunterrichts ermöglicht sind wesentliche Bausteine des fms-Profils.